The Reconnection®

Im Laufe der Evolution haben wir uns von unserem höheren Selbst und dem Schöpfungslicht abgetrennt. Neben dem Meridianen im Körper, besitzen wir noch Verbindungen zum planetaren Gitternetz der Erde sowie offenendigen Kontaktbahnen zu den Sternen und dem Universum. Diese Verbindungen werden axiatonale Linien genannt. Axial bedeutet geometrisch, verbunden. Tonal bedeutet durch Ton, Schwingung und Frequenz.

Durch die Wiederanbindung der axiatonalen Linien an die Erdenergien und das Universum, kommen wir deutlich in unsere Kraft und zu unserer Bestimmung. Neue oder verschüttete Fähigkeiten können wieder zum Vorschein kommen.

Es wird dem Herzen gefolgt. Seelenpartner finden sich. Krankheiten regenerieren sich schneller, es steht dauerhaft mehr Energie für Körper und Psyche zur Verfügung. Die Rückverbindung ist die Aktivierung ihres Lebensplanes.

Wer seine Bestimmung finden und leben möchte, sollte sich wieder Rückververbinden!

Meine eigene Erfahrung mit der Reconnection®:
Bewußtseinserweiternd, Einheitserfahrung, Aktivierend, (meine Lungen haben sich weit ausgedehnt und ich nehme Atem, Atmen und die Lebensenergie viel deutlicher wahr.), Harmonisierung auf allen Ebenen, tiefe Verbundenheit mit Allen und Allem, Erdung, Den Körper komplett und bewusst wahrnehmend,emotionale Freiheit (Schuldprogramm fällt weg, keine agressiven Ladung mehr bei sog. „Ausrastern“), GlücklichSein auch wenn es gerade nicht so glücklich ist, ein großes Abenteuer hat begonnen!